Windows 2000 - Internetzugang überprüfen


 

img

 

Öffnen Sie via Start -> Einstellungen die Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen

 

 

img

 

Klicken Sie die Verbindung zur SwissOnline mit der rechten Maustaste an, dann wählen Sie Eigenschaften

 

 

img

 

Im Register Allgemein sind folgende Informationen eingetragen:

Verbinden herstellen über: Hier sollte der korrekte Modemtreiber eingetragen sein

Rufnummer:

Wählregeln verwenden ist deaktiviert

 

 

img

 

Die Angaben im Register Optionen sind benutzerspezifisch. Wir empfehlen folgende Optionen zu aktivieren:

Status während des Wählens anzeigen

Name, Kennwort, Zertifikat, usw. abfragen

 

 

img

 

Im Register Sicherheit ist folgende Option aktiviert:

Typisch (empfohlene Einstellungen)

Identität folgendermassen verifizieren: Unsicheres Kennwort zulassen

 

 

img

 

Im Register Netzwerk :

Typ des anzurufenden Einwählservers: PPP:Windows 95/98/NT4/2000, Internet

Klicken Sie auf Einstellungen

 

 

img

 

Im Fenster PPP-Einstellungen sind alle drei Optionen aktviert.

Klicken Sie auf OK

 

 

img

 

Im Register Netzwerk :

Aktivierte Komponenten werden von dieser Verbindung verwendet: Internetprotokoll (TCP/IP)

Klicken Sie auf Eigenschaften

 

 

img

 

Im Register Allgemein sind folgende Optionen aktiviert:

IP-Adresse automatisch beziehen

DNS-Serveradresse automatisch beziehen

Klicken Sie auf Erweitert...

 

 

img

 

Im Register Allgemein sind folgende Optionen aktiviert:

Standardgateway für das Remotenetzwerk verwenden

IP-Headerkomprimierung verwenden

 

 

img

 

Im Register DNS sind folgende Optionen aktiviert:

Primäre und verbindungsspezifische DNS-Suffixe anhängen

Übergeordnete Suffixe des primären DNS-Suffixes anhängen

Adressen dieser Verbindung in DNS registrieren

 

 

img

 

Im Register WINS ist folgende Option aktiviert:

LMHOSTS-Abfrage aktivieren

 

 

img

 

Im Register Optionen finden Sie optionale Einstellungen:

IP-Sicherheit

Klicken Sie auf OK

 

 

img

 

Im Register Gemeinsame Nutzung sind sämtliche Optionen deaktiviert.

Klicken Sie auf OK.

Doppelklicken Sie im nächsten Fenster (Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen) das Verbindungsicon

 

 

img

 

Im Fenster Verbindung mit ... herstellen tragen Sie folgende Informationen ein:

Benutzername:

Kennwort:

Beachten Sie: Das Passwort wird unter Windows 2000 mit 16 Sternchen angezeigt, um zu verhindern, dass Drittpersonen die Anzahl Stellen des Passwortes einsehen können.

Klicken Sie auf Wählen, um zu testen, ob die Einwahl ins Internet nun funktioniert

 

 

 

 

 



1997- 2018 Editions Libellules - Tous droits réservés