Windows 95/98 - Internetzugang überprüfen


 

img

 

Doppelklicken Sie den Arbeitsplatz

 

 

img

 

Doppelklicken Sie das DFÜ-Netzwerk

 

 

img

 

Wählen Sie die zu kontrollierende Verbindung mit der rechten Maustaste an, dann wählen Sie Eigenschaften.

 

 

img

 

Im Register Allgemein sind folgende Informationen eingetragen:

Rufnummer:

Ortsvorwahl- und Wählparameter verwenden ist deaktiviert

Verbinden über: Hier sollte der korrekte Modemtreiber eingetragen sein

 

 

img

 

Im Register Servertypen sind einzig die folgenden Optionen aktiviert:

Softwarekomprimierung aktivieren

TCP/IP

Klicken Sie auf TCP/IP-Einstellungen...

 

 

img

 

Im Fenster TCP/IP-Einstellungen sind folgende Optionen aktiviert:

Vom Server zugewiesene IP-Adresse

Vom Server zugewiesene Namensserveradressen

IP-Header-Komprimierung

Standard-Gateway im Remote-Netzwerk verwenden

Klicken Sie auf OK.

Im nächsten Fenster klicken Sie ebenfalls auf OK.

Doppelklicken Sie das Icon der eben kontrollierten Verbindung im Fenster DFÜ-Netzwerk

 

 

img

 

Im Fenster Verbinden mit tragen Sie folgende Informationen ein:

Benutzername:

Kennwort:

Klicken Sie auf Verbinden, um zu testen, ob die Einwahl ins Internet nun funktioniert

 

 

 

 

 



1997- 2018 Editions Libellules - Tous droits réservés