Windows ME - Internetzugang überprüfen


 

img

 

Öffnen Sie via Start -> Einstellungen das DFÜ-Netzwerk


 

img

 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die bestehende DFÜ-Netzwerkverbindung und wählen Sie Eigenschaften


 

img

 

Tragen Sie im Register Allgemein folgende Informationen ein:

Rufnummer:

Deaktivieren Sie Wahlparameter verwenden

Verbinden über: Hier sollte der korrekte Modemtreiber eingetragen sein

 

img

 

Aktivieren Sie im Register Netzwerk einzig die folgenden Punkte:

Softwarekomprimierung aktivieren

TCP/IP

Klicken Sie auf TCP/IP-Einstellungen...

 

img

 

Aktivieren Sie im Fenster TCP/IP-Einstellungen folgende Punkte:

Vom Server zugewiesene IP-Adresse

Vom Server zugewiesene Namensserveradressen

IP-Headerkomprimierung verwenden
Standardgateway für das Remote-Netzwerk verwenden

Klicken Sie auf OK

 

img

 

Tragen Sie im Register Sicherheit folgende Informationen ein:

Benutzername:

Passwort: Ihr Passwort

 

img

 

Deaktivieren Sie im Register Skript sämtliche Optionen
 

 

img

 

Aktivieren Sie im Register Multilink den Punkt:

Keine zusätzlichen Geräte verwenden

 

img

 

Die Einstellungen im Register Wählen sind benutzerspezifisch und können deshalb nicht allgemeingültig erklärt werden. Wählen Sie die Optionen nach Ihren persönlichen Preferenzen.

Klicken Sie dann auf OK

 

img

 

Doppelklicken Sie im Fenster DFÜ-Netzwerk das Icon der Verbindung

 

img

 

Im Fenster Verbinden mit überprüfen Sie Ihre Benutzerdaten:

Benutzername:

Kennwort: Ihr Passwort

Klicken Sie auf Verbinden, um zu testen, ob die Einwahl ins Internet nun funktioniert

 

 

 

 



1997- 2018 Editions Libellules - Tous droits réservés